Hütschenhausens Ortsteile Spesbach und Elschbacher Hof feierten mit einem Festwochenende vom 10.-12. Juli 2015 ihr 800-jähriges Jubiläum. Von einem Festakt in der Mehrzweckhalle Spesbach über einen Frühschoppen und den Umzug durch die Hauptstraße des Ortes war alles dabei - und wir mittendrin.

 

Wir nahmen dieses Jubiläum zum Anlass, uns einen lang ersehnten Traum zu erfüllen. Mit der freundlichen Unterstützung der Ortsgemeinde Hütschenhausen und der Bürgerstiftung für Kultur, Sport und Soziales beauftragten wir einen international bekannten Komponisten: Jacob de Haan. Dieser komponierte das Stück "Manzara" eigens für die Ortsgemeinde Hütschenhausen, indem er die Geschichte dieses Ortes musikalisch vertonte. Zum Jubiläumswochenende reiste Jacob de Haan aus den Niederlanden an, um mit uns dieses Stück einzuüben und die Uraufführung beim Festakt zu dirigieren.

 

 

Hier finden Sie Auszüge des Stückes "Manzara", welches vom Rundel Verlag nun offiziell verkauft und von Orchestern der ganzen Welt gespielt wird: